Spielregeln für Turniere in der Sachsenwerk Arena

  1. Rückpassregel gilt, d.h., der Torwart darf beim Rückspiel nicht mit der Hand aufnehmen.
  2. Abschlag/Abstoß vom Torwart darf nicht über die Mittellinie gespielt werden.
  3. Vor dem Spielen des Balles durch einen Gegenspieler, hat der Ball beim Abstoß/Abschlag den Strafraum zu verlassen.
  4. Der Ball wird nach Überschreiten der Seitenlinie mit Einrollen ins Spiel gebracht.
  5. Der Torwart darf im laufenden Spiel nicht die Mittellinie überschreiten.
  6. Eine Torerzielung kann aus dem gesamten Spielfeld heraus erfolgen.
  7. Alle auszuführenden Freistöße sind indirekte Freistöße.
  8. Eine Zeitstrafe von 2 Minuten wird durch eine Torerzielung der gegnerischen Mannschaft nicht aufgehoben.
  9. Wird einem Spieler die rote Karte gezeigt, bedeutet dies Ausschluss vom gesamten Turnier. Die Mannschaft des betreffenden Spielers muss das Spiel in Unterzahl beenden. Die nächsten Spiele kann die Mannschaft wieder komplett beginnen.

Mit freundlichen Grüßen
Euer Matthias Schulz